Entschenkopfüberschreitung

Bei trockenem Wanderwetter und anfangs noch bedecktem Himmel und wolkenverhangenen Gipfeln, starteten wir an einem Samstag um 08:30 Uhr zu viert (Christoph, Manze, Tchibo und Jens) vom Wanderparkplatz in Reichenbach bei Oberstdorf zunächst über den wunderschönen Tobelweg zur Gaisalpe und weiter über einen steilen Wiesenweg zur unbewirtschafteten Rubihütte. Die Aussicht auf das Illertal an der Rubihütte haben wir zur ersten Rast auf dieser Tour genutzt. Nach der Rubihütte gehts den Waldpfad über Wurzeln hinauf gen Entschenrücken. Nach kurzer Zeit entlang von Kiefernlatschen erreichen wir den Übergang von Baumgrenze zum Fels. Ab hier beginnt die leichte Kletterei Richtung Gipelgrat des Entschenkopfs auf 2043 m Seehöhe. Bei leichtem Wind gehts mit Händen und Füßen dem Nebel entgegen. Durch die Schlüsselstelle auf dieser Tagestour - dem Kamin - erreichen wir dann gegen 12:30 Uhr am Mittag den Gipfel. Oben angekommen reißt die Wolkendecke nicht wirklich auf. Das Nebelhorn macht an diesem Tag seinem Namen alle Ehre. Im weiteren Verlauf gehts auf dem grandiosen Gratweg Richtung Gängele - mit Drahtseil versichert. Hinterm Gängele gehts leicht abwärts in Richtung des oberen Gaisalpsee, den wir links liegen lassen und nach der Gipfelbrotzeit die nächste kleine Pause erst am Ufer des unteren Gaisalpsees machen. Am Nachmittag war hier recht viel los und einige andere Wanderer nutzten das mittlerweile stabilerer Wetter zu einem Bad im See. Hier am See treffen die Rubihornbegeher und die des Entschenkopfs aufeinander, sodass der Abstieg gen Tal über die Richtersalpe etwas verkehrsintensiver wird. Die Tour ließen wir dort bei kaltem Ruß (...und einer Bananenmilch) auf der Terasse revue passieren, bevor wir die letzten 20 Minuten über die Fahrstraße vorbei an der kleinen Kapelle und parallel dem Tobelweg zum Wanderparkplatz in Reichenbach abstiegen. Dort endete gegen 16:30 Uhr diese schöne Tour, welche im oberen felsigen Teil Trittsicherheit und auch auf dem Gratweg noch Schwindelfreiheit erfordert.

Wandelgegevens

  • Waar
    Allgäuer Alpen, Duitsland
  • Wanneer Juli 2016
  • Dagen gelopen 1 days
  • Deel gelopen Parkplatz Reichenbach - Gaisalpe - Rubihütte - Entschenkopf - Gaisalpseen - Richteralpe - Reichenbach

Foto Album